, Seeländischer Musikverband (Scherer Martin)

Literaturmeldungen für SMT 2022

Bis Ende Dezember 2021 müssen die teilnehmenden Vereine ihre Literatur für Selbstwahlstück und die Parademusik bekanntgeben.

 

Noch zwei Wochen verbleiben, um die Angaben zur Literatur zu melden. Sieben Vereine haben sich bereits entschieden und ihren Entschluss per Formular mitgeteilt:

MG Kappelen-Werdt, MG Port, MG Oberwil b.B, MG Orpund, MG Walperswil, BB Rapperswil-Wierezwil und die MG Siselen.

 

Wir freuen uns schon heute auf interessante Vorträge:

Neben Mario Bürki und Armin Kofler scheint für 2022 Kevin Houben hoch im Kurs zu stehen. Bereits drei Vereine setzen beim Selbstwahlstück auf den belgischen Komponisten. Und für die Parademusik stehen auch modernere Arrangements wie 80er KULT(tour), Shut up and Dance oder Funkytown in der Auswahlliste.

 

Meldungen von weiteren Vereinen sind eingegangen:

17.12.2021

MG Gals, MG Baggwil-Lobsigen, MG Aarberg und MG Arch-Leuzigen